realisiert von Der Praktiker
Der Praktiker
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Sicherer Umgang mit der HF-Zündung: Elektrische Gefahren beim WIG-Schweißen


Arbeitssicherheit/Umweltschutz

Autor: Max Lautenbach
Schweißarbeiten wie das WIG-Schweißen sind mit einem gewissen Gefährdungspotenzial verbunden. Zusätzlich zu den Gesundheitsgefahren durch UV-Strahlung, Lärm, Hitze sowie giftige Gase und kleinste Staubpartikel im Schweißrauch darf vor allem die elektrische Gefahr nicht unterschätzt werden. Deshalb sind für den Umgang mit der für das WIG-Schweißen typischen HF-Zündung besondere Schutzvorkehrungen zu treffen. Doch auch eine entsprechende Sensibilisierung der Schweißer für die Gefahr ist vonnöten, soll ein hoher Schutz für alle Beteiligten erreicht und damit das Unfallrisiko minimiert werden.
Seiten 210 - 212:
Ausgabe 5 (2022) Seite 210
Ausgabe 5 (2022) Seite 211
Ausgabe 5 (2022) Seite 212

Dieser Artikel ist in der Ausgabe 5 (2022) erschienen.

Ausgabe 5 (2022)
DER PRAKTIKER
Ausgabe 5 (2022)
› mehr erfahren
Als Abonnent haben Sie die Möglichkeit einzelne Artikel oder vollständige Ausgaben als PDF-Datei herunterzuladen. Sollten Sie bereits Abonnent sein, loggen Sie sich bitte ein. Mehr Informationen zum Abonnement

Weitere Ausgaben

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -