DER PRAKTIKER

ist die praxisorientierte Fachzeitschrift für alle Bereiche der Füge- und Trenntechnik. Als Informations- und Recherchemedium richtet sich DER PRAKTIKER vor allem an kleine und mittelständische Unternehmen und Handwerksbetriebe. Aus der Praxis für die Praxis werden in Fachbeiträgen die verschiedenen Verfahren der Füge-, Trenn- und Beschichtungstechnik näher beleuchtet.

DER PRAKTIKER erscheint monatlich und informiert wechselnd zu folgenden Themenfeldern: Industrie und Handwerk, Produkte und Dienstleistungen, Technologie und Trends, Qualitätsmanagement und Normung, Arbeitssicherheit und Umweltschutz, Rechtsfragen und Urteile, Schweißtechnik und mehr. DER PRAKTIKER ist damit unerlässliche Lektüre für alle, die sich mit Fügetechnik in der täglichen betrieblichen Praxis beschäftigen.

Ausgabe 9 (2021)

Ausgaben-Highlights:
Mechanisierte Vorwärmung von Mischverbindungen mt Tiefeninduktion: Schneller und reproduzierbarer vorwärmen

Schweißen von Mischverbindungen – das ist ein weites Feld. Aber während bei Schwarz-Weiß-Verbindungen von vorneherein aus dem Schaeffler-Diagramm erkennbar wird, dass sowohl betreffend des sich einstellenden Gefüges als...

Neue Perspektiven in der Qualitätssicherung beim Bolzenschweißen: Wirtschaftlich und sicher schweißen

Seit in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts das Bolzenschweißverfahren aus den USA nach Europa kam, konnten damit zahlreiche Befestigungsaufgaben schneller und sicherer gelöst werden. Überall da, wo ein „kleines“ Be...

Einbau einer Steigeleitung in einen Bergwerksschacht: 1000 m auf einer Verlagerung

Der Beitrag beschreibt den Einbau einer Kühlwasserleitung in einen Schacht des heute stillgelegten Bergwerks West (Bild 1) in Kamp-Lintfort. Die Steigeleitung hat eine Länge von etwa 1000 m und ist auf nur einer Verlager...

Weitere Ausgaben